Daniel Elsner

Daniel Elsner

Haupttrainer
+49 (0) 152 53658260
Über

Daniel Elsner

Der gebürtige Memminger beendete seine aktive Profilaufbahn 2008 (Beste Ranglistenposition ATP 92) und wechselte direkt in die Trainer- und Coach-Laufbahn. 2009 trainierte er die damaligen Nachwuchsprofis Pirmin Hänle und Frank Wintermantel.

Kurz darauf absolvierte er die B-Trainer Prüfung/Leistungssport im Badischen Tennisverband Leimen.

Daniel hatte viele erfolgreiche Engagements:

TC Kempten, TC Weinheim 1902, Tenniscenter Reutte und der TTC Bad Wörishofen waren Stationen auf dem Weg, bis er sich schließlich in seiner Heimatstadt seinem früheren Verein TC Memmingen widmete und dort erfolgreich die TENNIS BASE etablierte.

Zudem ist er als Stützpunkttrainer für den Tennisbezirk Schwaben tätig. Er leitet wöchentlich das Fördertraining der besten Nachwuchstalente aus der Region im Alter von 8-13 Jahren.

Daniel hat in seiner aktiven Laufbahn als Spieler mit einigen Top Trainern zusammengearbeitet, wie z.B. Günther Bresnik (Dominic Thiem), dem ehemaligen Davis Cup Kapitän Patrik Kühnen, Boris Becker, Ulf Fischer (Thommy Haas, Florian Mayer), Dirk Hordorff (Rainer Schüttler, Janko Tipsarevic).

Dadurch konnte er schon als Spieler sehr unterschiedliche Trainer und deren Trainingsmethoden kennenlernen, im tennisspezifischen sowie im konditionellen und mentalen Bereich. Diese Erfahrungen und Kompetenzen sind wertvolles Fundament für seinen Trainerberuf (Vielseitigkeit, individuell angepasstes Training, Kommunikation Trainer/Schüler)

2018 wird er erstmalig die Mannschaft der 1.Bundesliga des TC Weinheim 1902 als Team Coach betreuen.